Blog

Schritt 4: RACI = Verantwortlichkeiten zuweisen

Warum solle ich als Projektleiter mir die Mühe machen schon zu Projektbeginn Verantwortlichkeiten für die einzelnen Aufgaben zu zuweisen?
Weil es das Projekt so viel stressfreier macht! Nicht nur für mich als Projektleiter sondern für alle Projektbeteiligten. Die 2-3 Stunden für das Ausfüllen der RACI-Matrix sind die best-investierten Stunden im Projekt.

Projektvorlage mit Dashboard

Da wir uns, liebe Kunden, weder zu Weihnachten noch zu Ostern real treffen werden, haben wir uns zu einem “digitalen” Präsent entschlossen. Aber nicht irgentetwas sondern unsere eigene Projektvorlage! Besonders gut geeignet für Projekte, die sich mit verfahrenstechnischen Anlagen wie Galvanoanlagen und Wasseraufbereitungen beschäftigen. Mit anderen Worten die Vorlage hat alles was man braucht und…
Weiterlesen

Clevere Datenauswertung, umfassendes Update unseres Betriebstagebuchs

Den Artikel gibt es hier auch zum Gucken und Hören Die Datenauswertungen sind erweitert und verbessert worden.  Kommen Ihnen diese Fragen bekann vor: Wo sind die Engpässe? Wo sind noch Kapazitäten verfügbar? Wo sind die Zeitfresser? Wo sind die Kostenfresser? Laufen die Anlagen in ihrem Optimalbereich? Die Auswertung des Betriebstagebuch liefert Ihnen komfortable die Informationen…
Weiterlesen

Daten beißen nicht!

Statt großer Worte wie digitale Transformation fangen wir mal mit kleinen Taten an. Wie steht es denn mit Ihrer Datenerfassung und –auswertung der Wasseraufbereitung? Beantwortet Ihre regelmäßige automatische Datenauswertung die wesentlichen Fragen: Wo sind meine Zeitfresser? Wo sind die Kostentreiber? Wo sind die Verbesserungspotenziale? Das Thema digitaler Wandel ist in aller Munde und nutzt sich…
Weiterlesen

cleveres Prozessleitsystem

Bei verfahrenstechnischen Anlagen bestimmen die Mitarbeiter in hohem Maß die Betriebskosten. Der Chemikalienverbrauch ist einer der offensichtlichsten Faktoren, aber auch Durchsatz und Schlammanfall bestimmen die Kosten. Um eine Abwasseranlage effizient zu führen, muss der Bediener nicht nur über das zugehörige Wissen und die Methodenkompetenz verfügen, sondern es wird auch ein Prozessleitsystem benötigt, dass die Umsetzung…
Weiterlesen

2017 startet

Der Jahreswechsel. Lassen wir uns anstecken von der Magie dieser besonderen Zeit und nehmen wir alles  ein bisschen gelassener. Erleben wir Stille statt Betriebsamkeit, Besinnung statt Rummel und schöpfen Kraft. Das alte Jahr geht zu Ende und ein Neues beginnt. Es ist die Zeit, zurückzublicken und auch vorwärts zu schauen. Das neue Jahr wird wiederum…
Weiterlesen

GalvaResin-Linie im Detail

Der Einsatz von Ionenaustauschern ist vielfältig. Gemeinsames Merkmal für alle Anlagentypen ist der Einsatz von Ionenaustauscherharzen (Kunststoffperlen mit einem Durchmesser von ca. 1 mm) in Drucktanks. Die zu entfernenden gelösten Stoffe des Rohwassers werden im Durchlauf aufgenommen und nach Erschöpfung des Austauschers durch Regeneration in das Abwasser verdrängt. Je nach Einsatzgebiet einer Anlage kommen Austauscherharze…
Weiterlesen

GalvaResin, unsere neue Produktlinie

GalvaResin, unsere Antwort auf das Vergessen! Offensichtlich gerät immer mehr Wissen über Ioanenaustauscher in Vergessenheit.

Shop ersetzt Marktplatz

Wir haben uns nach langen Diskussionen für die Einrichtung eines Online Shops entschieden. Auch unsere Altanlagen bzw. gebrauchten Komponenten werden wir darin zukünftig anbieten. Hier geht es zum Shop

Produktionsausfall weil die Umwelttechnik nicht funktioniert?

Horrorszenario oder hinreichende Wahrscheinlichkeit? Die installierte Abwasser-, Frischwasser- und Prozesswasseraufbereitung als Risikofaktor . Eine ungewöhnliche Betrachtung. Mal wieder quergedacht von uns, aber abwegig? In einer Miniserie werden wir uns mit der Frage beschäftigen welches Risiko welche installierte Umwelttechnik für die Produktion darstellt. Ja, ein bißchen klingt es wie ist es Nestbeschmutzung. Aber wie das letzte…
Weiterlesen