Hotspot

Wir transferieren unser Betriebstagebuch mit allen Auswertungen weg von der kommerziellen Software und stellen es auf eine Open Source Basis. Der Auswertungsumfang ist noch größer geworden.

Wir bieten ….

Anlagenbau

Die GalvARA bietet mehr als nur verfahrens-technischen Anlagenbau gemäß dem Stand der Technik. Wir nehmen Ihre Projektidee auf, erstellen das verfahrenstechnische Konzept, entwicklen die Anlage, daraus resultiert die eigentliche Anlagenplanung, dem folgt die Errichtung und da wo die meisten aufhören geht es bei uns weiter. Die Inbetriebnahme schließt nicht mit der technischen Inbestriebsetzung (IBS) sondern wir leisten auch die komplette verfahrenstechnische IBS. Die Schulung der Mitarbeiter erschöpft sich nicht in der Einweisung in die Steuerungstechnik, sondern eine komplette verfahrenstechnische Schulung wird angeboten. 

mehr

hybride Lernangebote

Wir lassen Sie auch nach der Fertigstellung nicht allein!

Durch unsere Serviceverträge (nicht Wartungsvertrag) bieten wir Ihnen nach der Errichtung eine Begleitung vor Ort, die eine ständige Optimierung der Verfahrenstechnik und damit der Betriebskosten erlaubt.

Während Planung und Bau

Bieten wir Ihnen vom Webinar über eLearning, blended Learning bis hin zum Corporate Learning eine lückenlose Betreuung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Die Mitarbeitereinbindung sowohl bei der Basisdatenerfassung wie auch der Implementierung ist eine Selbstverständlichkeit

mehr

Potenzialanalyse / Betriebskosten

Wir fangen früher an als andere, nämlich schon vor dem Anlagenprojekt mit einer Potenzialanalyse. In diesem Rahmen werden die Prozesskosten untersucht, Vorschläge zur Optimierung in den Bereichen Anlagen-, Steuerungs-, Verfahrenstechnik und Mitarbeiter-qualifikation gemacht. Wichtig sind Verfahrensoptimierungen, die ohne größeren Invest zu realisieren sind. Bei der Konzeption einer neuen Anlage gibt es immer verschiedene Möglichkeiten. Für jede dieser Optionen werden nicht nur die Investitionskosten sondern auch von den Betriebskosten und die erforderlichen Mitarbeiterqualifikation herausgearbeitet. Durch die Potenzialanalyse haben Sie eine fundierte Wirtschaftlichkeitsbetrachtung aller realisierbaren Konzepte als Grundlage für Ihre Entscheidungen und kaufen also nicht die Katze im Sack! Die Potenzialanalyse ist unabhängig vom Anlagenbau und kann separat beauftragt werden.

mehr

… mehr als Anlagenbau

3 Standorte, 9 Oberflächen, 1 ARA

Es sollen die Galvanoanlagen von 3 verschiedenen Standorten an einen neuen Standort zusammengezogen werden.

modularer Anlagenbau, hochlexibel

Ein Strickmuster? Nein, kosten und durchsatzoptimierte Abwassertechnik

Potenzialanalyse + Mitarbeitereinbindung

Durch eine Potentialanalyse , der eine Stofstromoptimierung  folgte wurden 75 % des Abwasseranfalls reduziert. Die Mitarbeiter wurden vom Start des Projekts an eingebunden.

durchdachtes Prozessleitsystem

Ein clever konzipiertes PLS kann den Durchsatz erhöhen, die Kosten reduzieren und die Arbeit erleichtern

ARA für 10 Galvanoanlagen

modularer Aufbau und ausbaufähig bis 4 Chargenreaktoren

unser Campus

wir bieten eLearning, mobile Learning, blended Learning, Corporate Learning und unterstützen neu mit Podcasts

Ein Wort über uns:
gekonnt mitgedacht!

Na gut das sind 2 Worte. Aber was gefällt Ihnen besser? Halbe Sachen oder mehr als erwartet?
Sehen Sie!
Proaktives Mitdenken ist Mehrleistung-ohne Mehrkosten. Wir erarbeiten mit Ihnen die optimale Lösung für Ihre firmenspezifische Aufgabenstellung.

In der Galvanotechnik werden Beschichtungsqualität und Prozesskosten von vielen Faktoren beeinflusst, wie Anlagen- und Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und nicht zuletzt vom Wissen und der Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Ob Neuplanung oder Optimierungskonzept für Altanlagen oder Ihr Umweltschutzkonzept wir behalten alle Einflussfaktoren im Auge. Ziel ist eine effiziente Anlagen- und Steuerungstechnik, die kostengünstig zu betreiben ist.


Querdenken nach Maß.
Ihr GalvARA-Team

Neues aus dem Blog …

Clevere Datenauswertung, umfassendes Update unseres Betriebstagebuchs

Den Artikel gibt es hier auch zum Gucken und Hören Die Datenauswertungen sind erweitert und verbessert worden.  Kommen Ihnen diese Fragen bekann vor: Wo sind die Engpässe? Wo sind noch[…]

Read more

Daten beißen nicht!

Statt großer Worte wie digitale Transformation fangen wir mal mit kleinen Taten an. Wie steht es denn mit Ihrer Datenerfassung und –auswertung der Wasseraufbereitung? Beantwortet Ihre regelmäßige automatische Datenauswertung die[…]

Read more

cleveres Prozessleitsystem

Bei verfahrenstechnischen Anlagen bestimmen die Mitarbeiter in hohem Maß die Betriebskosten. Der Chemikalienverbrauch ist einer der offensichtlichsten Faktoren, aber auch Durchsatz und Schlammanfall bestimmen die Kosten. Um eine Abwasseranlage effizient[…]

Read more

Der kurze Draht zu uns …

Wir sollten reden? Lernen Sie uns kennen!