Blog

Projekt Steiermark

Der Potenzialcheck und die Umsetzung der Potenziale haben eine kleinere, moderne Abwasseranlage (Behandlungskapazität 250 m3 pro Schicht) mit kostengünstiger Behandlung ermöglicht.

Projekt “Heißer Umschluß”

Eine Abwasseranlage in einem neuen Raum neu aufzubauen ist einfach. Die hohe Kunst besteht darin bei voll laufender Produktion eine vorhandene Abwasseranlage mit einem neuen Konzept zu versehen. Dabei alte Komponenten anders in der neuen Anlage einzusetzen, daher neu zu instrumentieren, neu apparativ auszustatten und die neue Anlage mit der neuen Steuerung ohne Produktionsstillstand in Betrieb zu nehmen. Neu bauen kann jeder.

Anlagenbau und mehr

Die GalvARA bietet verfahrenstechnischen Anlagenbau über dem Stand der Technik. Zusätzlich fangen wir früher an als andere, nämlich schon vor dem Anlagenprojekt mit einer Potenzialanalyse. In diesem Rahmen werden die Prozesskosten untersucht, Vorschläge zur Optimierung in den Bereichen Anlagen-, Steuerungs-, Verfahrenstechnik und Organisation gemacht. Da wir bei vielen Förderprogrammen zugelassen sind, kann diese Untersuchung in…
Weiterlesen

Zusammenarbeit clever testen

Sie planen eine neue Anlage oder die Optimierung vorhandener Anlagen, aber sind unsicher wer der richtige Partner für dieses Projekt ist? Testen Sie clever.

Geschützt: Funktionsbeschreibung in Mulimedia-Fassung

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Projektschulung

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Warum GalvARA?

Wie der Name schon sagt sind in der GalvARA Wissen um die Galvanotechnik und der zugehörigen Abwasserreinigungsanlagen (ARA) vereint. Wir betrachten den Gesamtprozess von den Galvanoanlagen bis zur zugehörigen Frisch-, Prozess- und Abwasseraufbereitung. Dieser Blick über den Tellerrand der Abwasseraufbereitung war schon vor 10 Jahren notwendig, um clevere Wasseraufbereitung zu planen und zu bauen. Nur…
Weiterlesen

Gestellanlage

Zum Verkauf steht eine Gestellanlage bis Mitte April 2010. Die Halle in der diese Anlage komplett mit allen Peripherieanlagen steht, muss bis Ende April geräumt sein. Es handelt sich um einen Halbautomaten.

Galvanoanlage für Versuche und Kleinserien

Die Handanlage wurde von einem international tätigen Unternehmen für Versuche neuartiger Oberflächen konzipiert und betrieben.

GalvARA ganz neu? Nein, schon 10 Jahre alt!

TEAM hat in den letzten 10 Jahren einen guten Job gemacht und darf nun in den verdienten Ruhestand. Die GalvARA wird unseren Anlagenbau  in Zukunft forcieren. Hier finden Sie die aktuellen Informationen zu unseren Projekten und Aktivitäten. Ihr GalvARA-Team