GalvaResin, unsere neue Produktlinie

Wir haben unsere Ionenaustauscheranlagen  noch kompakter, komfortabler und verfahrenstechnisch flexibler gestaltet und daraus eine eigene Produktlinie gemacht: GalvaResin

Sie fragen sich warum zu diesem Zeitpunkt und warum überhaupt. Denn Ionenaustauscher und Ionenaustauscheranlagen sind nicht neu und müssen auch nicht neu erfunden werden. Ganz im Gegenteil, gerade über Ionenaustauscher und deren Anwendung gibt es ein fundiertes Wissen aus Jahrzehnten.  Genau dieses Wissen scheint immer mehr in Vergessenheit zu geraten.

Bei unseren Potenzialchecks (siehe Artikel …) sind wir immer wieder auf Stilblüten im Bereich der Ionenaustauscher gestoßen. In den letzten 2 Jahren jedoch werden die eklatanten Fehler, die wir vor Ort antreffen immer häufiger. Beispielsweise

  • Falscher Harztyp: in einer VE-Anlage werden Kreislaufharze eingesetzt und vice versa
  • Anlagenbau: eine Schwebebettanlage wird abgeschaltet, wenn keine Wasserentnahme erfolgt. Das Bett bricht zusammen mit allen negativen Konsequenzen
  • Verfahrenstechnik: Unterschreiten der Mindestfließgeschwindigkeit bei der Regeneration, zu geringe Chemikalienmengen

Diese Häufung von Basisfehlern, hat uns bewogen unser, in mehr als 20 Jahren angesammeltes, Wissen zu nehmen und in eine moderne Anlagentechnik, komfortable Steuerung und eine zuverlässige Verfahrenstechnik zu gießen: GalvaResin.

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.